Menu

Ihr Auto Fahrzeugdienst


über mich

Ihr Auto Fahrzeugdienst

Willkommen auf meinem Fahrzeugdienst Blog. In meinem Blog geht es im speziellen rund um den Fahrzeugdienst für das Auto, den Sie gern nutzen können. Mein Fahrzeugdienst Blog steht Ihnen mit einer Vielzahl von Dienstleistungen rund um Ihren Pkw und dem dazugehörigen Service zur Verfügung. Mein Fahrzeugdienst Blog zeigt Ihnen in anschaulicher Art und Weise die verschiedenen Bereiche Ihres Autos, wo Wartungsarbeiten durchzuführen sind und auch welche Kosten bei Ihnen dafür entstehen können. Dabei geht es um einen umfangreichen Fahrzeugcheck, der Ihr Fahrzeug gründlich untersucht. Auch der Pflege und Wartung, als eine der vorbeugenden Maßnahmen zur Erhaltung der Betriebssicherheit eines Fahrzeuges, widme ich meine Aufmerksamkeit.

Kategorien

letzte Posts

Autovermietung – für jeden Zweck ein passendes Auto
19 Juli 2022

Ein Mietwagen lässt sich mit wenigen Klicks mieten

Die Aufgaben eines KFZ-Gutachters
10 Marz 2022

Wer ein Auto besitzt und mit diesem auch fährt, de

Der Unfallgutachter besticht durch seine Gewissenhaftigkeit
5 November 2021

Wenn es einen Verkehrsunfall mit einem Blechschade

Wissenswertes zum Auto Parkplatz
15 Juli 2021

Wer mit seinem Auto bestimmte Ziele besuchen will,

Auf was sollte man beim Sprinter mieten achten?
10 Marz 2021

Der Transport von Gütern ist beim Online-Handel be

Die Aufgaben eines KFZ-Gutachters

Wer ein Auto besitzt und mit diesem auch fährt, der könnte früher oder später an einem Unfall beteiligt sein. Sogar ein leichter Kratzer kann für viel Aufwand sorgen. Die erste Frage, die man sich nach einem solchen Autounfall stellt, ist die, wer denn nun die Schuld an dem Ganzen hat. In vielen Fällen hat nicht nur eine Person die Schuld, sondern beide Seiten. Um das jedoch beurteilen zu können, müssen die Schäden am Auto genau betrachtet werden. Die Schäden, die am Auto verursacht wurden, müssen dann natürlich auch repariert werden. Hierfür ist es jedoch wichtig, wer an dem Unfall Schuld hatte. Die Kosten werden nämlich von der Haftpflichtversicherung der Person gedeckt, die den Unfall verursacht hat. Damit jedoch dieser Prozess überhaupt stattfinden kann, benötigt man einen KFZ-Gutachter. Welche Aufgaben ein solcher Gutachter hat, soll in den folgenden Passagen zum Vordergrund gebracht werden und genau erläutert werden.

Dokumentation

Ein KFZ-Gutachter schaut sich das Unfallauto genau an und dokumentiert alle Schäden, die vom Unfallverursacher gemacht wurden. Seine Aufgabe ist es vor allem ein Unfallgutachten zu erstellen. Dieses Unfallgutachten gelangt zum Rechtsanwalt oder direkt an die Kfz-Versicherung des Unfallverursachers, sodass das Opfer die Kosten erstattet bekommt, die für die Reparatur notwendig waren oder wurden. In einigen Fällen kann es sich um einen sehr schwerwiegenden Unfall handeln, bei dem das Auto nicht mehr gerettet werden kann. Bei einem solchen Fall ermittelt der Gutachter den Wert des Autos, der vor dem Unfall vorlag. Darüber hinaus ermittelt er auch den Wert des Autos, der nach dem Auto vorliegt.

Gutachten

Wie bereits kurz angesprochen, ist die zentrale Aufgabe eines KFZ-Gutachters ein Unfallgutachten zu erstellen. Doch viele fragen sich dann, was genau dort alles drinsteht bzw. welche Informationen der Gutachter dafür benötigt. Zunächst einmal werden die rein technischen Informationen des Fahrzeuges dokumentiert. Darunter gehört beispielsweise auch, um welches Auto es sich handelt und um welches Baujahr es sich handelt. Dies kann unter einigen Umständen relevant sein, denn bekanntlich sind die Reparaturen für neuere Autos teurer. Darüber hinaus wird natürlich auch dokumentiert, was das Auto so besonders macht bzw. ob das Auto überhaupt etwas Besonderes hat. Dazu gehört beispielsweise eine Parkhilfe. Es kann nämlich sein, dass die Ausstattung durch einen Unfall beschädigt wurde und dementsprechend nicht mehr funktioniert. Zudem muss man wissen, dass der KFZ-Gutachter Bilder von dem Auto macht. Diese Bilder dienen als Grundlage für das Gutachten und gleichzeitig auch als Nachweise. Des Weiteren dokumentiert der Gutachter, ob es bereits Schäden an dem Auto gab. Falls dies der Fall ist, dann dokumentiert er auch diese Schäden. Hinzu kommt, dass der Gutachter ermittelt, wie lang die Reparatur ungefähr dauern würde.

Weitere Informationen kann auf Seiten wie, von Auto-Experts Tassone GmbH, nachgelesen werden.